Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017, 22:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Blutlinie (Cody McFadyen)
BeitragVerfasst: 11. Jan 2013, 15:22 
Offline
Profi
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 01.2013
Beiträge: 240
Geschlecht: männlich
Die Blutlinie

Neben Todesmarsch ist dies das zweite Werk, welches mir Alpträume bescherte, im Unterschied zu Todesmarsch, wo sie nur zwei Wochen dauerten, halten hier diese Träume noch weiterhin an, gelegentlich in Abständen, seit der Lesung im Jahr 2007, nun also schon 5,6 Jahre. Die Blutlinie, die 2006 erschien, ist ein sehr verstörendes Werk, das kann ich bewusst zugeben. Es ist nicht gelogen, wenn das nicht wenige behaupten. Ich erinnere mich immer noch lebhaft, daher auch die Träume, an diese Szene, wo der Serienkiller, ein Nachkomme des "Jack The Ripper", seinem weiblichen Opfer, einer Mutter, sehr langsam bei lebendigem Leib, den Bauch aufschneidet. Er hat sie vorher so geknebelt, dass sie nicht schreien kann und er weidet sich an den Qualen und saugt sie gierig in sich auf, er genießt, wie sie sehr, sehr langsam in den Tod hinübergleitet. Und der Schrecken ist noch nicht zu Ende. Das kleine Mädchen, die Tochter dieser Mutter im Kleinkindalter hat das alles unverstanden mit ansehen müssen, und dieser Killer nimmt das hilflos still weinende Kind und fesselt es, in den aufgeschnittenen Bauch hineinlegend, an seine tote Mutter. Und so gefesselt muss es viele Stunden ausharren, bis irgendwann nach sehr langer Zeit Smoky Barret es findet. Selbst jetzt beim schreiben dieses Bildes, kommen mir, einem männlichen, mal doch rauheren Wesen, die flimmernden Tränchen. Es gibt Dinge, da kann selbst ich nicht drüber stehen, und dabei habe ich doch selber gelegentlich düstere Phantasien.


Dr Gideon Fell


Nach oben
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so • phpBB3 Forum von phpBB8.de