Aktuelle Zeit: 17. Feb 2018, 22:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Frühbeete im eigenen Garten
BeitragVerfasst: 17. Apr 2013, 21:49 
Offline
Profi
 Profil

Registriert: 10.2012
Beiträge: 272
Geschlecht: weiblich
Frühbeete erschließen völlig neue Möglichkeiten, das Gartenjahr zu verlängern. Moderne Materialien und Techniken haben dabei die alten Werkstoffe wie Holz, Eisen und Glas abgelöst. So können sie eine Beetfläche kurzfristig in eine Frühbeetanlage umwandeln – ohne allzu viel Arbeit und mit überschaubaren Kosten. In einem solchen Frühbeet könnt ihr Pflanzen heranziehen, die Gemüseernte verfrühen, aber auch tropische und subtropische Gemüsearten im eigenen Garten kultivieren.

Wohin mit dem Frühbeet

Ein Frühbeet braucht einen vor Wind geschützten und sonnigen Standort. Stellt den Kasten in Ost-West-Richtung auf, wobei die Fenster eine leichte Neigung nach Süden aufweisen sollten. Frei stehende Frühbeete benötigen einen Windschutz, der sie vor Nord- und Ostwinden abschirmt. Dieser darf das Beet natürlich nicht beschatten.


Welches Material?

Bleibt flexibel: Frühbeetkästen aus leichten Kunststoffen wie Acryl-Stegdoppelplatten und Leichtmetallen sind pflegeleicht und können ganz nach Bedarf umgesetzt werden. Vollständig verglaste Frühbeetfenster sind eher nachteilig: Im Sommer heizen sie sich zu sehr auf, die Pflanzen verbrennen und die Scheiben müssen abgedeckt oder gekalkt werden. Ein noch größerer Nachteil ist die Bruchgefahr, besonders wenn Kinder im Garten spielen, stellen sie eine Gefahrenquelle dar.


Kästen aus Holz


Wenn man nicht auf Holz im Garten verzichten möchte: Wanderkästen aus Holz kann man ganz leicht selber bauen. Man braucht:

- Schalungsbretter für die Seitenwände (an zwei Seiten abgeschrägt, wegen der Neigung des Fensters).
- unten angespitzte und überstehende Holzlatten, die innen in die Ecken geschraubt werden und der Verankerung im Boden dienen
- Winkelverbindungen und Schrauben
- für die Abdeckung Doppelstegplatten aus Kunststoff
- einen Rahmen aus Leisten, der mit Scharnieren an der Rückwand befestigt wird

Die Größe richtet sich nach den im Handel erhältlichen Stegdoppelplatten. Für den Rahmen eignet sich Kiefernholz besonders gut. Der Kasten sollte vom Boden bis zum obersten Rand an der Südseite 15-30 cm, an der Nordseite 25-40 cm hoch sein.


Geheizte Frühbeete

Die traditionelle Art ein Frühbeet zu heizen ist das Mistbeet. Hier kommt die Erwärmung durch den Abbau organischer Materialien zustande.

So wird ein Mistbeet gepackt:

- Hebt eine 50 cm tiefe Grube aus.
- Legt den Boden mit feinem Maschendraht aus, um Wühlmäuse fernzuhalten.
- Zuunterst kommt eine Schicht trockenes Laub oder Stroh, darauf eine 30-50 cm dicke Schicht abgelagerter Pferdemist.
- Die oberste Schicht bildet gesiebte Komposterde.

Es geht aber auch anders: elektrische Bodenheizkabel, Heizmatten und Wärmeunterlagen, die direkt auf dem Boden ausgelegt werden, können mit Hilfe eines Thermostats den Kasten bequem auf die richtige Temperatur bringen. Pro Quadratmeter ist etwa 100 W Heizleistung erforderlich. Eine gute Isolation des Kastens spart dabei eine Menge Strom!


Nutzungsvorschlag für ein warmes Frühbeet

Mitte Februar bis Ende April
Kopfsalat, Radieschen, Kohlrabi, Kresse, Möhren, Schnittsalat

Mai bis Anfang September
Kastengurken, Buschtomate, Paprika

September bis Mitte Dezember
Winterendivie, Spinat, Rettich, Buschbohnen, Kopfsalat, Radieschen, Kohlrabi.

Im Winter kann man das leere Frühbeet auch zur Einlagerung von Wurzelgemüse verwenden, das lagenweise geschichtet und mit Sand oder Erde bedeckt wird.


Nach oben
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so • phpBB3 Forum von phpBB8.de